Türkei, Strand und Strandlektüre

Strand

Entspannt lag sie am Strand, die Beine ausgestreckt, die Augen geschlossen und das Getümmel der Menschen um sich herum ausblendend. Könnte dieser schöne Moment doch bloß ewig andauern.


Ja, so oder so ähnlich sahen meine letzten 9 Tage aus, was der Grund ist, weshalb nichts Neues meinerseits kam. Die letzten 9 Tage befand ich mich nämlich an der Küste Türkeis und habe mir die Sonne auf meine vampirblasse Haut scheinen lassen, die jetzt sogar eine leichte Bräune hat! 😀
Man kann sich denken, dass ich dadurch nicht sehr viel zum Lesen kam, doch mein nächster Beitrag kommt schon bald, denn ein wenig habe ich doch gelesen, auch wenn Sonne, Strand, Pool und nervige Geschwister sehr einnehmend waren. ^^
Ich verspreche euch noch diese Woche einen neuen Beitrag! Außerdem wünsche ich den Wenigen, die noch Ferien haben, eine schöne Zeit und denjenigen, die schon wieder Schule haben, viel Geduld und Glück.
Ab heute habe ich selbst nämlich wieder Schule und freue mich natürlich tierisch auf den Unterricht! *Vorsicht Ironie*.

Advertisements

Was sagst du? Schreib deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s