#PrayforParis

image

Es ist etwas, was nicht nur ganz Europa, sondern den Großteil der Welt erschüttert hat: Die Anschläge in Frankreich, Paris, die so viele Menschenleben zerstört und ausgelöscht haben. Man weiß nicht mal, was man dazu sagen soll.
Ich persönlich hatte, als ich heute morgen die Nachrichten geguckt habe, eine Gänsehaut und einen Kloß im Hals bei so viel Tod und Unmenschlichkeit von Menschen, die eine Religion als Rechtfertigung dafür benutzen, das Leben anderer zu zerstören und dabei auch noch die Meinung über diese Religion so stark ins negative beeinflussen. Solche Menschen kann man nicht mehr gläubig, sondern nur noch krank nennen.
Mein Beileid und Mitgefühl gilt nicht nur den Verletzten, Überlebenden und Angehörigen, sondern ganz Frankreich, das einen Tag erlebte, der einen an den 11. September zurückdenken lässt.
Zu zeigen, dass es uns nicht egal ist, ist das mindeste, was wir tun können, deshalb: Pray for Paris…

Advertisements

Was sagst du? Schreib deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s