Media Monday #240

https://i2.wp.com/medienjournal-blog.de/wp-content/uploads/2016/01/media-monday-240.png

Auch einen Media Monday gibt es heute wieder, wie immer von Wulf.
Also: Mal schauen was die Aussagen heute so bringen ^^


1. Die einfallsreichste und/oder skurrilste Handlung hat wohl der Film „The Interview“ .

2. Gemessen an ihrem/seinem Alter ist die Sängerin Lorde bereits ziemlich berühmt.

3. Glaube ich kaum, dass jemals jemand noch einmal so eindeutig beim Dschungecamp gewinnt, wie Menderes .

4. Family Guy kann ich absolut nicht nachvollziehen, vor allem nicht, dass so viele es so abfeiern, schließlich ist die Serie gewalttätig und teilweise wirklich unlogisch, etwas verstörend sowie vieles weiteres.

5. Der Marsianer beeindruckt ja nicht nur mit einem großartigen Skript, sondern auch mit Matt Damons wirklichen guten Schauspielkünsten.

6. Das Wissen, wie die 6. Staffel „The Vampire Diaries“ endet hat mich allein schon dadurch überrascht, dass ich etwas gänzlich anderes erwartet hatte, nämlich (—SPOILER—)Dass Damon und Elena endlich einmal zusammen sein können!!! .

7. Zuletzt habe ich „Für immer Emily“ weitergelesen und das war ziemlich schön und traurig zugleich, weil das Buch viel mit traumatischen Erinnerungen, Liebe und Gefühlen zu tun hat.

Advertisements

5 Gedanken zu “Media Monday #240

  1. Pingback: Media Monday #240 | filmexe

Was sagst du? Schreib deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s