Die Eiskönigin – Völlig unverfroren

frozen

Olaf: „Some people are worth melting for!“/
„Manche Menschen sind es wert für sie zu schmelzen!“


Inhalt: 

Prinzessin Elsa hat ein Geheimnis. Sie besitzt magische Fähigkeiten, die es ihr ermöglichen, Eis, Schnee und Kälte zu kontrollieren. Als kleines Mädchen ermöglichten es ihr eben diese Fähigkeiten zusammen mit ihrer Schwester Anna wundervolle Abenteuer im Schnee zu erleben, ohne dabei überhaupt das Zimmer verlassen zu müssen. Zumindest bis ein furchtbarer Unfall geschieht. Elsa trifft ihre Schwester beim Spielen mit einem Eisblitz in den Kopf. Gerade noch so schaffen es die Trolle in den Wäldern, zu denen die besorgten Eltern ihre Tochter bringen, die junge Anna zu retten. Dabei löschen sie auch all ihre Erinnerungen an Elsas Fähigkeiten, nur eine weiße Strähne in Annas sonst rotem Haar.
Aus Angst vor Elsas wachsenden Fähigkeiten bleiben von diese  Zeitpunkt an die Schlosstore geschlossen. Ebenso wie die Tür zu Elsas Zimmer. Immer wieder versucht Anna, ihre Schwester aus diesem herauszulocken und zum Spielen zu motivieren, doch vergeblich. Ihre Tür bleibt für sie verschlossen… bis Annas und Elsas Eltern auf einer Schiffsfahrt ums Leben kommen und der Tag anbricht, an dem Elsa alt genug ist, Königin zu werden.
Nach einer Ewigkeit sieht Anna ihre kühle und verschlossene Schwester wieder und freut sich unglaublich darüber. Genauso über den großen Krönungsball und die Öffnung der Tore, von der sie immer geträumt hat. Sie lernt sogar den umwerfenden Prinzen Hans kennen, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Nur bleibt diese nicht ohne Folgen, denn Elsas Fähigkeiten sind unvorhersehbar und brechen früher oder später hervor…

Meine Meinung: 

Ich habe diesen Film gefühlt schon tausend Mal geschaut. Zumindest 5 Mal waren es sicher, denn es gibt so viel, was ich an diesem Film liebe. Es ist schließlich aus gutem Grund zu einem DER beliebtesten Disney Filme geworden.
Eine Sache, die ich liebe, die jedoch auch viele an Disney nicht leiden können, ist der Gesang. Die ganzen Lieder in Frozen animieren zum Mitsingen und vor allem „Let it go“ hat es mir (und vielen anderen) angetan. Sie sind alle gut platziert und erfüllen ihren Zweck, indem sie fröhliche, traurige oder ganz andere Empfindungen verstärken. Dabei bevorzuge ich die Filme zwar auf Englisch, doch auch auf Deutsch klingen sie richtig schön und man kann zumindest besser mitsingen.
Mein eindeutiger Lieblingscharakter ist Olaf! („Hallo neue FreundeL! Ich bin Olaf und ich liiiiiiebe Umarmungen!“) Der durch Elsa zum Leben erwachte Schneemann. Der etwas naive Schneemann ist schlauer als er sich gibt und hat einfach immer einen wundervollen, perfekten Spruch auf Lager („Ich weiß, was Liebe ist! Liebe ist, die Bedürfnisse von jemand anderem über seine eigenen zu Stellen!“). Trotz seines kleinen und kalten Schneemann-Körpers ist sein Herz riesig und voller Wärme und Liebe. Sein größter Traum ist es, den Sommer zu erleben und er lässt sich trotz des Wissens, dass er bei Hitze schmilzt, nicht davon abbringen. Seine Fähigkeit Witz, Fröhlichkeit und Liebe zu verbreiten macht ihn zu einem wunderbaren und nicht zu ersetzenden Charakter. Neben seinen offensichtlichen Eigenschaften steht er außerdem selbst in Elsas bösesten und unkontrolliertesten Zeiten für das Gute und für die Liebe, das dennoch in ihr schlummert und das sie bewirken kann.

Elsa ist eine tolle Disney Heldin, denn sie ist nicht das typische liebe, freundliche, offene Prinzesschen, das singend durch die Welt zieht, sich sofort verliebt (Elsa: „Du kannst niemanden heiraten, den du nur einen Tag kennst!“) und das Böse besiegt. Denn das Böse, das es zu bezwingen gilt, ist in ihr. Sie entwickelt sich während des Films mehrere Male und zeigt, wie wichtig es ist, man selbst zu sein und an sich zu glauben! Sie braucht keinen König oder Prinzen, um gerettet zu werden. (Außerdem liebe ich ihr Eiskleid) 😀
Prinzessin Anna ist das genaue Gegenteil von Elsa. Offen, aufgeweckt und etwas naiv. Sie ist anfangs also genau so, wie man sich die Klischeehafte Märchenprinzessin vorstellt. Jedoch ist sie auch unglaublich mutig und die Liebe zu ihrer Schwester übertrifft alles andere, trotz Elsas Distanz in den Jahren davor. Anna alleine als Prinzessin wäre wohl ziemlich anstrengend, doch zusammen mit Elsa sind sie der perfekte Ausgleich. Auf weitere Nebencharaktere werde ich nicht genauer eingehen, da ich zwar denke, dass fast alle den Film kennen, es jedoch sicher Leute gibt die man noch spoilern kann!
Allgemein kann ich jedoch sagen, dass das Tolle an dem Film ist, dass er eine Mischung aus typischen und untypischen Disney Elementen ist. Zusammen bilden sie einen tollen Film mit viel Witz, der eindeutig ganz anders ist als Dornröschen oder Schneewittchen – denn es steht  nicht die romantische Liebe im Vordergrund – aber trotzdem den typischen Disney Charme in sich trägt durch all die Lieder und die herzlichen und süßen Aspekte sowie dem Happy End! Das alles geschieht in einer animierten Welt, die ein wundervolles Winterwunderland darstellt. Der Film ist so schön animiert und er weckt einfach sofort winterliche Stimmung. Auch dadurch werden die guten Seiten von Elsas Fähigkeiten, die diese für ausschließlich schlecht hält, dargestellt und für uns zuschauer sind sie zusätzlich eine Augenweide, die Lust auf Urlaub in den Bergen macht.
Natürlich, natürlich, ich bin nur am schwärmen! Aber was soll ich tun, wenn ich den Film liebe? 😀 Dementsprechend gibt es von mir auch (wie soll es anders sein) 5 von 5 Sternen. Ich garantiere jedoch nicht für Objektivität. 😉


Emotionenimg001
img001img001img001img001 5/5

Original Titel: Frozen
Regie:
 Chris Buck,
Jennifer Lee
Drehbuch: Jennifer Lee,
Shane Morris
Produktion: Peter Del Vecho
Verleih: Walt Disney
Länge: 101 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Start: Im Jahr 2013

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Eiskönigin – Völlig unverfroren

  1. haha, ich und meine kleine Cousine (9J.) lieben diesen Film. Ich hab ihn auch circa 6 mal gesehen, weil ich ihn so mega finde. Und ganz im Ernst: Wen soll es geben, der Olaf nicht mag??? Kann ich mir definitiv nicht vorstellen😂😂😂😂

    Gefällt 1 Person

Was sagst du? Schreib deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s